Nautisches Ausbildungszentrum

Das Nautische Ausbildungszentrum muss schnellstens fertiggestellt werden, sodass Ende Juni 2021 mit den Ausbildungen an unserem vierten Standort begonnen werden kann

Spendengelder sind zum jetzigen Zeitpunkt von sehr großer Bedeutung und werden dringend benötigt.

Diese Spendenaktion, hat genau als erstes Ziel, die Kosten der Struktur zu tragen, in der sie sich befindet, ab dem Zeitpunkt, an dem sie nicht mehr vom Staat subventioniert wird und die anhaltende Pandemie Ihr übriges dazu beiträgt.

WIR ! HALTEN ! KURS !

Der letzte Bauabschnitt befindet sich kurz vor der Fertigstellung, sodass mit der Ausstattung & Einrichtungen für eine Praxisnahe Ausbildung durch modernste Technik, Nautische & Schiffstechnische Simulation und Schiffsmaschinen und Anlagen begonnen werden kann. Dazu gehören 20 moderne Übungs- und Seminarräume, vier Schiffsführungssimulationsanlagen (Brückenkabinen, Radar- und Schiffsführungssimulatoren) sowie Maschinenraumsimulatoren und zahlreiche CBTs und 3D-Animationen.

Lernen unter nahezu realen Bedingungen – das Ausbildungszentrum kann dann diesem Anspruch dank seiner Simulationseinrichtungen mehr als gerecht werden.

Abgerundet wird dieses durch Implementierung einer praxisbezogene Umsetzung auf  Tanker, Container und Kreuzfahrtschiffen.

Dieses Projekt wird zu 90% finanziert von der Nanoug Shipping Company, sowie von der Nanoug Foundation. Dazu kommen zusätzliche Spenden und sowie Unterstützung von Reedereien und Kaufleuten weltweit.

Und um das nun abschließen zu können, bitten wir Sie um Hilfe und Unterstützung.

Jede Spende, wie klein oder groß Sie auch ist, bewirkt sehr viel.

Fertigstellung vom 4. Ausbildungszentrum

21.250€ of 1.75 Millionen€ raised
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 10,00€