AGB Stiftung

Die Annahme von Beiträgen, Geschenken oder Zuschüssen liegt im Ermessen der Nanoug Foundation. Die Nanoug Foundation nimmt keine Geschenke an, es sei denn, sie können im Einklang mit dem Zweck und der Mission der Nanoug Foundation verwendet oder ausgegeben werden.

Es wird kein unwiderrufliches Geschenk angenommen, sei es direkt oder mit Lebenseinkommen, wenn das Geschenk unter angemessenen Umständen die finanzielle Sicherheit des Spenders gefährden würde.

Die Nanoug Foundation wird keine Beratung über die Steuer oder andere Behandlung von Geschenken geben und die Spender ermutigen, sich von ihren eigenen professionellen Beratern beraten zu lassen, um sie bei der Abgabe ihrer Spende zu unterstützen.

Die Nanoug Foundation akzeptiert Geldspenden oder öffentlich gehandelte Wertpapiere. Geschenke von Sachleistungen werden nach Ermessen der Nanoug Foundation angenommen.

Bestimmte andere Geschenke, Immobilien, persönliches Eigentum, Sachgeschenke, nicht liquide Wertpapiere und Beiträge, deren Quellen nicht transparent sind oder deren Verwendung in irgendeiner Weise eingeschränkt

ist, müssen vor der Annahme aufgrund der besonderen Verpflichtungen oder Verbindlichkeiten überprüft werden Sie können für die Nanoug Foundation posieren.

Die Nanoug Foundation wird Spendern, die die steuerlichen Anforderungen für Eigentum erfüllen, das die Wohltätigkeitsorganisation als Geschenk erhalten hat, eine Bestätigung ausstellen. Mit Ausnahme von Geschenken in bar und öffentlich gehandelten Wertpapieren wird jedoch keiner Quittung oder sonstigen Begründung eines von der Nanoug Foundation erhaltenen Geschenks ein Wert zugeschrieben.

Die Anoug-Stiftung wird die Absicht des Spenders in Bezug auf Geschenke für eingeschränkte Zwecke und die Absicht, anonym zu bleiben, respektieren. In Bezug auf anonyme Geschenke beschränkt die Nanoug Foundation die Informationen über den Spender nur auf diejenigen Mitarbeiter, die dies wissen müssen.

Die Nanoug Foundation entschädigt Dritte weder durch Provisionen, Findergebühren noch auf andere Weise für die Weiterleitung eines Geschenks oder eines Spenders an die Nanoug Foundation.

Diese AGB für die Stiftung sind zuletzt im Januar 2021 geändert worden.